Autorin

 

Lena Naumann

geboren 1963 in Kleve, studierte Klassische Philologie und Germanistik in Bonn, Freiburg und München. Anschließend mehrjährige Tätigkeit als Verlagslektorin, in den 1990er Jahren Wechsel in den freien Journalismus. Lena Naumann ist Chefredakteurin des Münchner Kunstmagazins MUNDUS und Mitglied der Giordano-Bruno-Stiftung.

 
 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen